Ditzinger Obstbändel abholen!

„No nix verkomma lassa“ unter diesem Motto startet die Stadt Ditzingen die Aktion Ditzinger Obstbändel. Es war unser Wunsch und wir danken der Stadt und dem Gemeinderat für die schnelle Umsetzung. 

Und was ist das „Ditzinger Obstbändel“? Ein gelbes strapazierfähiges Papierband, welches die Baumbesitzer an den Obstbäumen anbringen können, die sie selber nicht oder nur zum Teil ernten wollen oder können. Das Band signalisiert den Bürgern, dass sie das Grundstück betreten und Früchte an diesem mit dem gelben Band markierten Baum pflücken dürfen. So werden die Früchte verwertet und es „verkommt nix“.

Also Baumbesitzer, auf ins Rathaus und die Bändel holen! Die Bürgerämter aller Verwaltungsstellen geben sie kostenlos aus. 

Weiter lesen

OGV spendet für Mukoviszidose

April 2020

„Ums Leben laufen“, so wirbt der Mukoviszidose e.V. fürs Leben und für Spenden für einen guten Zweck. Wir Freunde des Obst- und Gartenbaus laufen auch fürs Leben, nicht mit dem Kilometerzähler, sondern mit der Gießkanne. Wir säen, pflanzen, gießen, pflegen und ernten Obst, Gemüse, Kräuter im Garten, auf dem Balkon oder auf der Fensterbank. Wir bauen Insektenhotels, säen und pflanzen Blumen für Insekten, Vögel, andere Tiere und auch für uns – fürs Leben.

Fachvorträge, Schnittkurse, Ausflüge, Stammtische, die wir für dieses Jahr planten, sind ja bis auf Weiteres nicht möglich. Unsere letzte Veranstaltung, unmittelbar vor dem Lockdown, die Mitgliederversammlung des Kreisverbandes für Obstbau, Garten und Landschaft Ludwigsburg am 11. März in der Turn- und Festhalle Heimerdingen war ein voller Erfolg. Hier konnten wir die Vertreter aller Obst- und Gartenbauvereine des Kreises willkommen heißen und ihnen einen lehrreichen und angenehmen Abend bieten. Wir, Vorstand und Beirat des OGV Heimerdingen hatten alle Hände voll zu tun und meisterten die Aufgabe mit Bravour, ja sogar mit finanziellem Überschuss. Unser Beirat Klaus Sikinger hatte deshalb die Idee, einen Teil dieses Geldes zu spenden, für einen guten Zweck, 100 EUR für den Mukoviszidose e.V. Ditzingen, fürs Leben. Diesem Vorschlag kommen wir gerne nach.

 

Wetterdaten Heimerdingen 2019

Mit durchschnittlich 19,2 ° Celsius war 2019 zusammen mit den Extremsommern 2003 und 2018 der drittwärmste Sommer seit Beginn der Aufzeichnung vor 140 Jahren. 

Der im Wasserwerk Strudelbachtal in Höhe von 593,4 Liter gemessene Jahresniederschlag, war zwar um 73 Liter mehr als in 2018, jedoch 113 Liter weniger als der seit 2006 ermittelte Durchschnitt. 

Weiter lesen

Obstbaumschnittkurs 2019

Obstbaum- und Beerenschnittkurs – wieder ein voller Erfolg

Bei trockenem Herbstwetter trafen sich vergangenen Samstag 18 Interessierte im Garten von Andreas Schwarz in der Nähe des CVJM-Heims in Heimerdingen. Unser Baum-Fachwart Fritz Häcker, ein Schüler des legendären Fritz Loser, zeigte und erklärte uns den richtigen Schnitt von Sauerkirsch-, Pfirsich-, Zwetschgen-, Birnen- und Apfelbäumen. Assistiert von unserem Landschaftsgärtnermeister Andreas Schwarz wurde nicht nur geschnitten, es wurden auch viele Fragen zur Pflege, zur biologischen Düngung, zum biologischem Pflanzenschutz und zu den besten Gerätschäften gestellt und kompetent beantwortet. Eberhard Bauer, unser Ehren-Mitglied und seit Jahrzehnten Obstbauer aus Passion ergänzte noch mit seiner immensen Erfahrung. Kompetenter kann ein Kurs nicht besetzt sein!

Weiter lesen

Mosten mit der Grundschule

Traditionell bietet der Obst- und Gartenbauverein Heimerdingen den Erstklässlern der Grundschule ein Erlebnis-Event an: Apfelsaft pressen und genießen.

Wie schon seit vielen Jahren standen auch dieses Jahr wieder die Alt-Vorstände und Ehrenmitglieder Walter Bolay und Eugen Ziegler, unterstützt durch Hilde Loser, Sibylle Wolfrum und Maggie Gommel sowie unserem 1. Vorstand Wolfgang Gommel bereit, den Kindern zu zeigen, wie aus reifen Äpfel und Birnen ein köstlicher Saft gepresst wird.

Weiter lesen