Ziergehölz-Schnittkurs abgesagt

Leider müssen wir auch dieses Jahr den Ziergehölz-Schnittkurs am 27.03.2021 aufgrund der aktuellen Corona-Lage und der damit verbundenen Beschränkungen absagen.

 

Schnittkurs abgesagt / Tipps Obstbaumschnitt

Leider müssen wir dieses Jahr aufgrund der aktuellen Corona-Lage und der damit verbundenen Beschränkungen auch unseren Schnittkurs am 21.11.2020 absagen.

Wir wollen Ihnen dennoch hier ein paar fachmännische Tipps geben, wenn sie auch in schriftlicher Form nur schwer zu beschreiben sind. Die Tipps finden Sie hier.

Wir werden dort im Zuge der nächsten Wochen die Schneidetipps noch mit Bildern hinterlegen.

Obstsortenbestimmung mit Geschichte(n)

 

Das war wieder eine gelungene Veranstaltung des OGV Heimerdingen. Am Mittwoch, 23.09.2020 führte der Hemminger Ortspomologe Matthias Braun über 20 Interessierte über Heimerdinger Streuobstwiesen und erklärte die einzelnen Obstsorten und deren Geschichte.

Weiter lesen

Absage Ziergehölz-Schnittkurs!

ABSAGE !

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen, wird der Ziergehölzschnittkurs am Samstag 21.03.2020 abgesagt! 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Liebe Mitglieder, liebe Obst- und Gartenfreunde, was uns die Zukunft bescheren wird, wissen wir nicht. Weitere geplante Veranstaltungen werden verschoben oder ganz abgesagt werden müssen. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage und hier im Ditzinger Anzeiger. In unserer Vereinsrubrik werden wir Sie auf dem Laufenden halten. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute.

Der Kreisverband in Heimerdingen & Vortrag über Rosen

Noch bevor das öffentliche Leben durch die Corona-Pandemie zum Erliegen gekommen ist, konnte der OGV Heimerdingen noch zwei interessante Veranstaltungen erfolgreich durchführen:

Fachvortrag „Die Rose – Königin der Blumen“ und Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Obstbau, Garten und Landschaft Ludwigsburg e.V.

Weiter lesen

Blumenschmuck Wettbewerb 2019

Der Abschlussabend des Heimerdinger Blumenschmuckwettbewerbs war ein voller Erfolg.

Kabarett vom Feinsten bot Anette Heiter, die als praktizierende Amtsrichterin weiß aus welcher Öffnung der Amtsschimmel wiehert. Frech waren auch ihre musikalischen Beiträge, die nicht nur zum Lachen sondern auch zum Mitsingen und Mitklatschen animierten.

Eingestimmt wurden die Gäste in der gut besuchten Heimerdinger Turn- und Festhalle von den Harmonikafreunden Schöckingen, die unter der Leitung ihres Dirigenten Herrn Schweizer, die musikalische Begleitung zum traditionellen Schnitzel mit Kartoffelsalat –natürlich aus lokaler Produktion- lieferten.

Weiter lesen